ÜBER MICH UND DIESE WEBSEITE

Mein Name ist Rainer, und ich bin schon seit einigen Jahren im großen Bereich «Affiliate-Marketing» tätig. Mein bisheriges Spezialgebiet war: Nischenseiten zu erstellen und damit als Werbepartner von Amazon physische Produkte zu bewerben, die über Amazon.de vertrieben werden.

Nun habe ich mir auch noch ein zweites Standbeim aufgebaut – nämlich durch das Bewerben digitaler Produkte von Digistore24. Natürlich kannte ich Digistore24 schon. Aber nur als Verkäufer für meine eigenen digitalen Produkte, die ich ja über diese Plattform verteibe:

Als Affiliate hatte ich Digistore24 noch nie benutzt.

Das änderte sich schlagartig, als ich sah, welche Erfolge und Einnahmen ein guter Freund von mir auf diesem Weg erzielte. Wir tauschten uns ganauer darüber aus. Er gab mit einige sehr gute Tipps. Mein Durchbruch kam aber erst, nachdem ich diesen Tipp befolgt hatte:

«Rainer, besorge Dir unbedingt die Facebook-Ads-Anleitung von Nico Lampe

Offen gesagt, ich hatte von diesem Kurs noch nie gehört. Auch der Name dieses Menschen sagte mir nichts. Kein Wunder, denn mit diesem Thema hatte ich mich zuvor ja auch noch nie beschäftigt. Doch das sollte sich in den darauf folgenden Wochen ändern!

Ich besorgte mir also diese besagte Facebook-Ads-Anleitung, sah mir alle der zahlreichen Videos an einem Wochenende zwei-, dreimal an und legte dann los – Schritt für Schritt so, wie Nico Lampe es in seinem Kurs erklärte. Das Ergebnis hat mich extrem überrascht.

Am 17. September 2017 (Sonntag) startete ich meine erste Kampagne mit erst mal nur einem einzigen Produkt. Schon an diesem Tag habe ich für dieses Produkt, das ich bewarb, einen Verkauf vermittelt – und 25,77 Euro verdient. Nicht viel, aber ich freute mich.

Was jedoch in den darauf folgenden Tagen passierte, das hatte ich so nicht erwartet. Und ich würde es nicht glauben, hätte ich es nicht selbst erlebt. Insofern bin ich auch keinem Leser böse, der das als Quatsch abtut oder mit Skepsis betrachtet. Drei Screenshots:

Einnahmen Digistore24 Teil 1
Einnahmen Digistore24 Teil 2
Einnahmen Digistore24 Teil 3

[Bitte zum Vergrößern auf die Screenshots klicken – dann lassen sie sich gut lesen!]

Es handelt sich hier um Screenshots von meiner Digistore24-App, wie man unschwer erkennen kann. Ob sich so etwas faken lässt? Ich weiß es nicht. Trotzdem habe ich sicherheitshalber auch noch mein Handy abgefilmt – um die letzten Zweifel auszuräumen:

Im obigen Video sieht man auch noch ganz deutlich meine Einnahmen vom 1. bis 5. Oktober 2017. Die Gesamtsumme der ersten 19 Tage betrug also 2.190,80 Euro. Ziehe ich davon meine Werbekosten ab, bleiben etwas mehr als 2.000,00 Euro übrig – das motiviert natürlich sehr!

Daher habe ich beschlossen, mir in diesem Zweig des Internet-Marketing noch ein zweites Standbein aufzubauen (zusätzlich zu meinem Amazon-Business). Der Zeitaufwand dafür ist recht überschaubar, und so sehe ich da auch als Ein-Mann-Unternehmen keinerlei Probleme.

Genau darüber werde ich hier im Blog weiter berichten.

Rainer