50 Euro pro Tag mit Facebook verdienen

Geld mit Facebook verdienen

Seitdem ich ja in der letzten Woche aus meinem vierwöchigen Thailand-Urlaub wieder zurückgekehrt bin, erhalte ich täglich wieder sehr viele Nachrichten bei Facebook. Die Leute wollen wissen, ob der Weg, auf dem ich bei Facebook jeden Tag Geld verdiene, noch immer funktioniert.

Daher jetzt aus organisatorischen und zeitlichen Gründen hier im Blog meine Antwort für alle, die in Zukunft nachfragen werden:

Ja, natürlich, das funktioniert noch immer. Warum denn auch nicht?!

Damit da keine unbegründeten Zweifel aufkommen, poste ich jetzt hier mal zwei aktuelle Screenshots vom heutigen Tage:

Digistore Provisionen der letzten Tage

[oben: Screenshot meiner Digistore24-App vom Handy]

Screenshot Digistore24

[oben: Screenshot aus meinem Account bei Digistore24]

Es interessiert Dich, wie das geht? Das kann ich verstehen. Genau deswegen habe ich neulich schon mal einen kleinen Bericht darüber geschrieben. Du kannst aber genau so gut auch gleich diesem Link folgen – er führt Dich zu der Anleitung, an die ich mich halte:

Vom selben Anbieter gibt es übrigens noch etwas ähnlich Feines: nämlich ein digitales Produkt, das Du als Dein eigenes Produkt weiterverkaufen darfst – und zwar so oft Du möchtest! Alle Einnahmen, die Du dadurch erzielst, wandern natürlich zu 100 Prozent auf Dein eigenes Konto.

Es handelt sich hierbei um ein so genanntes «Reseller-Produkt». Genauer gesagt ist es ein Online-Kurs zum Thema «Internet Marketing». Ich selbst habe dieses Produkt zwar noch nicht, aber falls Du Dich dafür interessierst und es Dir mal ansehen magst, so kannst Du das hier sehr gerne tun:

Mach‘ Dir also jetzt einfach selbst ein Weihnachtsgeschenk! Vertraue meiner jahrelangen Erfahrung in diesem Business! Verdiene auch Du in Zukunft jeden Tag ohne viel Aufwand Dein Geld bei Facebook! Ich bin sicher, das wird Dein Leben positiv verändern.

Ich wünsche Dir dabei von ganzem Herzen viel Erfolg!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Bitte LIKE ihn oder TEILE ihn in Sozialen Netzwerken!
Über Rainer 7 Artikel
Hey, ich bin Rainer. Hier in meinem Blog berichte ich über meine Erfahrungen als Affiliate von Digistore24.

10 Kommentare zu 50 Euro pro Tag mit Facebook verdienen

  1. Bitte was geht denn mit dir gerade? Was an meiner Frage lässt sich auf sowas schließen?

    Ich bin über deinen (Anm.: edit. von Admin) auf deine Werbung hier aufmerksam geworden – ok – ich merke schon du hast wirklich definitiv ein Problem (Anm.: edit. von Admin) – daher sorry wegen meiner Frage und dass ich deine Blogs (Anm.: edit.von Admin) überhaupt betreten habe.

    Ich kann dir aber eine gute psychische Betreuung in Lünen empfehlen. 😐

    • @Diana/Robert:

      Wenn Du mich verarschen willst, dann musst Du halt einfach früher aufstehen.

      Du hast hier vorhin zweimal kommentiert, dabei zwei verschiedene Namen und E-Mail-Adressen angegeben.

      Dein Kommentar als «Diana»:

      Kommentar Diana

      Dein Kommentar als «Robert:»

      Kommentar Robert

      Beide Kommentare wurden jedoch von derselben IP aus gepostet, in einem zeitlich sehr engen Zusammenhang.

      Ich könnte Dir jetzt sogar auch noch Deinen Wohnort hier in NRW nennen. Aber darauf verzichte ich.

      Angesichts Deines Vorgehens frage ich mich natürlich schon, wer von uns beiden eine «gute psychische Betreuung» braucht (es heißt in diesem Kontext übrigens nicht «psychische Betreuung», sondern «psychologische Betreuung»).

      Dir ist zwischenzeitlich offenbar klar geworden ist, dass ich Dich getrackt und Dich dadurch durchschaut habe. Deswegen hast Du zeitnah danach noch einen Kommentar als «Robert» hinterlassen. Mit einer verschleierten holländischen IP. Aber das hilft jetzt auch nichts mehr. Mich kannst Du nicht verarschen.

      Genau wegen Frauen wie Dir gibt es übrigens meinen anderen Blog, Hase. Capito?

      Alles Gute und lebewohl!

      P.S.: Ich habe es jetzt so eingestellt, dass weitere Kommentare von Dir automatisch gelöscht werden, ohne dass ich sie überhaupt zu Gesicht bekomme. Spare Dir also die Mühe – und investiere Deine Zeit lieber sinnvoller. Beispielsweise in eine gute Therapie.

  2. Sei mir bitte Nicht böse, aber ich bin definitiv alleine in meiner Wohnung – aber ich muss mich vor dir auch nicht rechtfertigen. Wenn du so reagierst musst du ja mächtig was am Stecken haben oder irgendwas läuft wirklich falsch mit dir. Ich will mich bei dir auch gar nicht mehr anmelden. Warum sollte ich dich auch verarschen, ich kenne dich gar nicht persönlich also habe ich keinen Grund. Wenn du irgendwas an Zahlen fest machst bitte, dann zählen Menschen eh nicht bei dir. Nur zur Info, ich bin an einem ISDN Anschluss oder wie das heißt! – vielleicht fragst ja mal einen von den anderen Leuten hier im Haus (28!!) Vielleicht ist ja dein Opfer ( oder bin ich es weil ich eine deutsche Frau bin) dabei. Du hast wirklich echte Probleme!!!

  3. ???? du hast echt ein Problem. Und ich wohne nicht mal in der Nähe von NRW. Vielleicht solltest du deinen Rechner mal richtig einstellen. Du bist krank, entschuldige bitte. Ich habe auch 4 Blogs und werde dies gern mal veröffentlichen. Hammer wie du tickst! 😀

Kommentare sind deaktiviert.